Workshop Neurographik – Ziele zeichnerisch sichtbar machen

22. 07. 2022 um 18:00—21:00 Uhr

Neurographik ist eine kreative Methode, mit der Sie Ihre Ziele und den Weg zu deren Erreichung auf dem Papier sichtbar machen.
Während des Zeichnens nehmen wir unsere Gefühle, Gedanken oder körperliche Empfindungen wahr, die durch den Gestaltungsprozess aktiviert werden.
Gemeinsam kreieren wir an diesem Abend unseren persönlichen Baum des Lebens. Der Baum als Symbolik ist uns allen bekannt und sehr vertraut.
Jeder Mensch hat seine „Wurzeln“ - Vorfahren, Ressourcen, Erfahrungen, Unterbewusstsein, die Vergangenheit, eben alles was uns in unserem Leben trägt.
Jeder hat seinen „Stamm“ - Persönlichkeit, die Gegenwart, alles, was hier und jetzt geschieht. Und ebenso trägt jeder seine eigene „Krone“ - unsere Zukunft, Nachkommen, Ziele und Gedanken.
Wir nutzen hier die Methode der Neurographik, um in unseren Stärken zu schwelgen und sie auf sehr kraftvolle Weise in unser Bewusstsein zu bringen.
In rund zwei Stunden entstehen farbenfrohe Werke purer Lebensfreude!

Teilnehmen kann jeder, der mit Stiften auf Papier malen kann, es sind keine Vorkenntnisse nötig! Eine gute Gelegenheit, die Neurographik kennenzulernen!
Der Workshop wird geleitet von Irina Leirich, Sozialpädagogin, Entspannungstrainerin und Coach für Neurographik.

 

Bitte bringen Sie eine Yogamatte, sowie Decke oder Kissen mit.
Teilnahmebeitrag: 45€ (inkl. Material)
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzbestimmungen

Anmeldung:
Evangelische Bildung Ostbayern e.V.
Evangelische Bildung Schloss Ortenburg
Dr. Hildegund Bemmann
Hildegund.bemmann@elkb.de
0151-41833318

 

Veranstaltungsort

Schloss Ortenburg

Vorderschloss 1
94496 Ortenburg

Telefon (08542) 164-34 Schlossverwaltung
Telefon (08542) 8987432 Schlossmuseum/Kasse

E-Mail E-Mail:
www.schloss-ortenburg.de

 

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk