Begleitung für pflegende Angehörige mit Klang, Duft und Worten

19. 11. 2022 um 13:00—18:00 Uhr

Die Pflege und der Beistand einer nahestehenden Person bei langer Krankheit (Demenz) oder in der letzten Lebensphase ist für die Angehörigen eine große Aufgabe. Es ist ein tiefer Einschnitt in den gewohnten Lebensablauf.

Genau an diese Angehörigen, an Menschen, die Pflegende und Trauernde begleiten, aber auch an Ehrenamtliche und Interessierte zu diesem Thema ist dieses Seminar gerichtet.

Klänge, Düfte und Worte sind sehr alte Heilmittel und können Impulse zur Geborgenheit und Sicherheit entstehen lassen. Wie die Kombination dieser drei Komponenten bei der alltäglichen Begleitung von Angehörigen aussehen kann, wird im Seminar vermittelt.

 

Das Seminar setzt sich zusammen aus einer theoretischen Einführung in das Thema, Klangerfahrung, Duftwahrnehmung und praktischen Klang - Übungen.

Sie werden nicht nur kraftvolle Ideen in Ihren Alltag mitnehmen, sondern sich selbst - eine wirkungsvolle Auszeit schenken.

Bitte bringen Sie eine Unterlage, ein Kissen und eine Decke mit.

 

Teilnahmebeitrag: 85,00€

Veranstaltungsort: Gräfinnenzimmer

 

Anmeldung und Info:
Evangelische Bildungsarbeit auf Schloss Ortenburg
Dr. Hildegund Bemmann

0151/41833318

 

Veranstaltungsort

Schloss Ortenburg

Vorderschloss 1
94496 Ortenburg

Telefon (08542) 164-34 Schlossverwaltung
Telefon (08542) 8987432 Schlossmuseum/Kasse

E-Mail E-Mail:
www.schloss-ortenburg.de

 

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk