Bairisch Tanz´n zwischen Tradition und Geselligkeit Volkstänze auf historische Musikstücke

11. 02. 2023 um 10:00—17:00 Uhr

 

Tanzexpertin und Choreografin Ingeborg Heinrichsen hat vor über 40 Jahren begonnen, Tänze auf historische Kompositionen und Volksweisen zu gestalten. Darunter sind Stücke von Joseph Haydn, Franz Graf von Pocci und Herzog Max in Bayern. Sie hat dazu bekannte Figuren aus dem bairisch-alpenländischen Volkstanz verwendet, aber auch Tanzfiguren aus alten Tänzen eingeflochten. Entstanden sind so ca. 40 Tänze, Walzer, Polka, Mazurka, Reigen.

Der Verein für Volkslied und Volksmusik e.V. München hat 2019 ein Buch und eine Doppel-CD
herausgebracht.
Das historische Ambiente von Schloss Ortenburg wäre ein idealer Rahmen für ein entsprechendes
Tages-Seminar, zu dem die Teilnehmer*innen allerdings einige tänzerische Vorkenntnisse
(Grundschritte, Walzer, Polka) mitbringen sollten.
Weitere Informationen zu den Tänzen findet man auf der Website des Vereins für Volkslied und
Volksmusik e.V.:
Tanzschatz Ingeborg Heinrichsen – Eine weitere WordPress-Website (tanzschatz-ingeborg-
heinrichsen.de)

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter vhs Passau: Bairisch Tanz´n zwischen Tradition und Geselligkeit - Volkstänze auf historische (vhs-passau.de)

 

Veranstaltungsort

Schloss Ortenburg

Vorderschloss 1
94496 Ortenburg

Telefon (08542) 164-34 Schlossverwaltung
Telefon (08542) 8987432 Schlossmuseum/Kasse

E-Mail E-Mail:
www.schloss-ortenburg.de

 

Veranstalter

VHS - Zweckverband Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau