„Dem Leben auf der Spur“ – Biographisches Schreiben mit Barbara Krohn

23. 04. 2023 um 10:00—18:00 Uhr

Aufschreiben und Erzählen: wie etwas ist, wie etwas war. Jeder Lebensweg ist ein besonderer, führt manchmal durch bewegte Zeiten und oft auch viele Orte. Jede Familie ist ein eigenes Universum mit Geschichten von Glück und Unglück, Abschieden, Aufbrüchen, Verlust, Miteinander und Alleinsein, Trauer und Liebe.
Diese Geschichten und Erinnerungen aufzuschreiben, für sich selbst, für die Kinder und Enkel, Vergangenes durch Worte lebendig werden zu lassen, darum geht es in diesem Kurs.
Wie das Erlebte, Erzählte, Erinnerte aufgeschrieben werden kann? Wie man überhaupt anfängt? Weiterschreibt? Einen roten Faden spinnt? Sie probieren es aus und erhalten unterwegs vielfältige Anregungen und Tipps aus der Schriftstellerwerkstatt rund ums Biographische Schreiben.

Bitte bringen Sie mit:
Schreibblock und Stift, ev. Laptop (ev. mit Verlängerungsschnur), sowie einen kleinen (!) Gegenstand, der eine besondere Bedeutung für Sie oder ein Familienmitglied hat.

Barbara Krohn, Schriftstellerin, Dozentin für Kreatives Schreiben, literarische Übersetzerin. Die Autorin wurde u.a. durch ihre Romane, Erzählungen und die Lyrik bekannt (2002 Kulturförderpreis der Stadt Regensburg, 2012 Kunstpreis der Regensburger Kulturstiftung der REWAG). Sie unterrichtet seit vielen Jahren Kreatives Schreiben für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und ist Herausgeberin der Edition Kreatives Schreiben im Kern Verlag. Lesen Sie mehr in: www.barbara-krohn.de

Teilnahmebeitrag: 80,00€

Info und Anmeldung (bis zum 21. 04.2023):
Evangelische Bildung Ostbayern e. V.
Evangelische Bildung Schloss Ortenburg
Dr. Hildegund Bemmmann

0151/41833318

 

Veranstaltungsort

Schloss Ortenburg

Vorderschloss 1
94496 Ortenburg

Telefon (08542) 164-34 Schlossverwaltung
Telefon (08542) 8987432 Schlossmuseum/Kasse

E-Mail E-Mail:
www.schloss-ortenburg.de

 

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk